Posts

Es werden Posts vom Juni, 2009 angezeigt.

Zombie Apokalypse II

Bild
Insgesamt war ZA II durchweg gelungen, ich würde eine 2- als Note vergeben.

Schön fand ich unsere BW Action am Anfang, aber da wir nur zu viert waren, obwohl ne Menge Leute im Vorfeld mitmachen wollten, konnten wir nicht so wie wir wollten.

Die Zombies sind einfach die Helden des ganzen Cons. Soviel Körpereinsatz, Motivation und Wille diese Rolle eisenhart durchzuziehen habe ich noch nie bei NSCs auf irgendeinem Con gesehen.
Ab in den Dreck, episches Treffer ausspielen, Hartnäckigkeit, ganz ganz großes Kino.

Dafür das dieser Con mal ganz ohne die üblichen, angeblich lebenswichtigen Sicherheitsregeln auskam, war das Verletzungsrisiko praktisch kaum da. Es gab Verletzte, ich hab auch den Hubschrauber gesehen (da weiß ich nicht was los war), aber die Verletzungen die ich mitbekommen habe waren eher kleinerer Natur, nichts ernstes.

Es hat sich für mich bestätigt das der Kopf als freigegebene Trefferzone, die Freigabe von Infights und der Verzicht auf einen Waffencheck positiver auswirken als d…

Nachruf auf meinen Onkel

Gestern ist der kleine Bruder meines Vaters, mein Onkel, mit 66 Jahren nach langem Leiden seiner schweren Krankheit Huntington-Chorea erlegen.

Man ist hin- und hergerissen zwischen Trauer und Erleichterung. Trauer, weil wir jetzt Abschied von einem geliebten Menschen nehmen müssen, erleichtert weil sein Leiden zu Ende ist.
Diese Krankheit ist sehr grausam.

Sie ist vererbar, was bedeutet das die Tochter, meine Cousine, gefährdet ist. Mein Vater, meine Schwester und ich nicht, da mein Vater sich bei Ausbruch der Krankheit bei seinem Bruder einem Gentest unterzogen hat und der negativ war. Dafür muß man Gott danken.

Mein Onkel war Diplom Chemiker und Patentanwalt. Ein liebenswerter Mensch vom Typ des sympathischen, immer etwas zerstreuten und schrulligen Akademikers.
Bei ihm hat man sich immer wohl gefühlt, sein rabenschwarzer Humor wird mir immer in Erinnerung bleiben. Auch hat er, als er es noch konnte, meinen Vater oft gebremst wenn der mal wieder mit der Tür ins Haus wollte.

Ich habe geste…

gefährliches Halbwissen I

Ich denke es ist Zeit für eine neue Rubrik: gefährliches Halbwissen

Hier werde ich in Zukunft Fundstücke aus dem realen Leben sowie den Weiten des WWW präsentieren, wo Meinungsmache und Äußerungen auf der Basis von, naja, gefährlichem Halbwissen betrieben werden:

Ogil hat geschrieben:
Klar koennte man sagen, dass so zumindest keine Kinder/Jugendlichen solch Faehigkeiten erwerben - aber das koennte man auch mit einem "Paintball ab 18" erreichen

Paintball ist schon immer ab 18 Jahren gewesen, ein Blick ins online verfügbare WaffG hätte das ergeben.

cM2003 hat geschrieben:
Bezüglich dem Wehrdienst:
Bevor zu eingezogen wirst gibt es eine Musterung, inkl. psychologischem Gutachten (so wars jedenfalls bei mir damals noch). Sowas gibt es sicher nicht beim Paintball.

Das mit der (rein körperlichen) Musterung stimmt. Aber ein psychologisches Gutachten wird nicht erstellt. Es werden nur die all zu offensichtlichen Rambos, die man mit gesundem Menschenverstand erkennt, ausgesiebt.

Stancer hat g…

Landsknecht

Seit etwa 3 Wochen liegt sie bei mir zuhause.

Meine neue Landsknechtsgewandung.
Ein bißchen ärgere ich mich als ich letztes Jahr im Sommer der Meinung war, so viel "A" in meinen neuen Charakter einzubringen wie möglich.
Der Schnitt der Gewandung ist 1 "A". Sitzt auch sehr gut, nur die Vorderseite der Weste ist etwas zu weit, aber das ist nicht schlimm. Aber das ich unbedingt authentische Stoffe, also gekochte, handgefertigte Wolle und handgefertigtes Leinen wollte, mich muß der Teufel geritten haben.
Die Kosten werden mir eine Lehre sein.

Leider fehlt noch so einiges bis der Charakter fertig ist, weswegen ich auch kein Bild präsentieren kann. Zwei "A" Leinenhemden der Sorte "Sack mit Ärmeln", Zwei Bruchen, Schuhe und Waffen, also langer Spieß und Katzbalger.
Schuhe muß ich kaufen und das wird noch dauern.

Für die Hemden und die Bruche habe ich mich für die kostengünstigste Methode entschieden. Also "A" Schnitt, aber ein Baumwollstoff in Leine…