Posts

Es werden Posts vom Juli, 2009 angezeigt.

Pandora

Bild
Die Büchse der Pandora.

Das Gefäß das alles Böse und Üble dieser Welt enthält. Ich habe sie heute geöffnet. Meine ganz persönliche Büchse der Pandora steht offen.

Die Playlist gibt nur düstere Sachen her, da finden sich div. Sachen von Unheilig, Blutengel, Apokalyptica und deine Lakaien.

So mies hab ich mich schon lange nicht mehr gefühlt.
Dunkelheit am Horizont, lichtlos, blicklos.

Verängstigt blicke ich zum Himmel auf, glutrote Wolken ziehen vorüber. Ein Kreuz markiert den Wendepunkt meines Lebens.



Ich fühle mich als würde ich wegrennen, Menschen im Stich lassen. Es ist furchtbar. Aber es gibt keine andere Wahl. Ich muß diese Abzweigung nehmen, die Welt hat mich dazu gezwungen.
Warum hämmert mir aber dann immer der kleine Mann ein das ich ein mieser Bastard bin?

Am liebsten würde ich die Welt in Flammen sehen, ein reinigendes Feuer das dieses Sodom und Gomorra hinwegspült, zu kalter Asche verbrennt und bestraft.
Schande über diese Gesellschaft, Schande über ihre maßlose Gier, Schande über ih…

EvE Online: Wie man Fallenstellern eine Falle stellt:

Gestern abend, EvE Online.
Da ich noch gut zu tun habe bis ich mengenmäßig soviel Erze abbauen kann das damit gutes Geld verdient ist, habe ich mich während der Skillzeit auf Marktausnutzung und Transportverträge verlegt.

Markausnutzung, dazu braucht es keine Skills, nur die Fähigkeit die Marktübersicht bedienen zu können. In System X kann man Item Y zu Preis Z kaufen. In der selben Region, nur ein paar Sprünge weiter, kauft einer Item Y zu Preis Z+X. Differenz abzüglich Trader Fees multipliziert mit der transportierbaren Menge, voila, Gewinn.

Transportverträge von Spielern zu fliegen ist auch recht lukrativ. Das Problem ist das unterdessen, im vergleich als ich 2007 schon gespielt habe, die zu hinterlegenden Sicherheiten hoch sind. Um 500.000 bis 1 Million ISK Transportvergütung zu bekommen, bei einem Frachtvolumen bis Max 11.000 m³ (mehr kann ich zurzeit nicht transportieren), muß ich oft Sicherheiten für bis zu 100 Mio hinterlegen. Und das nur im High Sec.
Ohne eine Anschubfinanzierung…

Rollenspiel ist voll im Trend

Rollenspiel, RPG.
Der Begriff wird immer stärker marketingtechnisch ausgeschlachtet, im Grunde liegen nur noch die abgenagten Knochen des Begriffes herum.

Sobald ein mediales Produkt auch nur ansatzweise Segmente des "dunklen Erbes" enthält, verpaßt man ihm in irgendeiner Form den Zusatz RPG. Teilweise mit haarsträubenden Kunstbegriffen.

Um das zu verstehen muß man erstmal zwei Begriflichkeiten erklären.
Zuerst, warum ist ein RP Etikett so fördernd?
Die Durchdringung fiktiver, erlebbarer, fantastischer Inhalte in die Gesellschaft, das hoffähig werden von solchen Inhalten, ihre leichte Zugänglichkeit sowie die Akzeptanz von solchen erträumten Heldenepen bedingen es.
Wenn man so will ist die Verfilmung und der Erfolg von Herr der Ringe nicht der Anfang dieser Entwicklung, auch nicht der Durchbruch oder das Ende dieser Entwicklung. Der unglaubliche Erfolg dieser Filme spiegelt nur sehr deutlich wieder, das der Konsument heutzutage ein Bedürfniss nach solchen Inhalten hat. Und zwar oh…